Kultursommer 2015 Programm und Bilder

 

Kultursommer 2015

SONY DSC

 

 

SONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSCIMG_7417SONY DSCUnd hier noch mal als Text:

Samstag, 09.Mai:  Jubiläumsfest

Man muss die Feste feiern wie sie fallen haben wir uns gedacht und laden recht herzlich zur Eröffnung des 5. Kultursommers des Vereins „Neue Mühle Dahmetal e.V.“ ein. Wir möchten Danke sagen. Wir möchten feiern. Wir möchten unser Projekt und die Pläne für die Zukunft vorstellen. Ehrengäste: Schirmherrin Kornelia Wehlan, Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming, Renate Sattler, Ortsvorsteherin Wildau-Wentdorf, Botschafter/innen und Förder/innen des Vereins. Ab 16.00 Uhr erwartet Sie ein buntes Programm mit Speis und Trank,  Mühlenführung, Grußworten der Ehrengäste, Musik und offenem Abend open end.

Montag, 25. Mai: Mühlentag

Deutschlandweiter Mühlentag der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung. Über 1000 Mühlen deutschlandweit öffnen am Pfingstmontag ihre Pforten für Besucher.

Ab 10.00Uhr: offenes Café,  Schafschur (ca. 12.00 Uhr), Wolle waschen, spinnen und filzen, Puppentheater für Kinder (ca. 15.00Uhr), Bastelangebote, Ponyreiten, Streichelzoo, Ruderboot fahren, kleines Markttreiben, Kinderflohmarkt – alle Kinder die wollen, können einen eigenen Marktstand aufbauen

Samstag, 06. Juni:“Alles nur Gelaber?

19.30Uhr: Mit einer Vorlesung tingeln „Incredible Herrengedeck“ durch die Lande, spielen ihre Lieder und analysieren sie zwischendurch in möglichst kompliziertem Universitätssprech und mit dem Klassiker einer jeden Vorlesung, dem Overhead-projektor. Sie singen über Prokrastination, den Konjunktiv des Lebens, Privatfernsehen, gemeinnützige Vereine, verdeckte Ermittlungen in Imbissbuden, das Lebensmotto YOLO und viele weitere wichtige Fragen. Vor-Lesung mit Konzert in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck

Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00€

 

Samstag, 20. Juni: „Das Leben ist ein Geschenk“

19.30Uhr: …das wissen vor allem die Menschen, die mit einer Krankheit oder Behinderung leben. Katrins eindrucksvolle Geschichte wird gelesen von Ingrid Hirte, Psychologin in einer Berliner Kinderklinik. Dazu spielt der Novemberclub, 5 besondere Menschen, von Renft, Lift, Karussell, Silly und Gundermann bis in die neue (ost)deutsche Rockmusik. Lesung mit Konzert in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck

Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00€

Samstag, 04. Juli: „Singt ojf Jiddisch!“

19.30 Uhr: Jiddische Lieder & Geschichten. Olaf Ruhl präsentiert ein buntes Programm, das eine unterhaltsame Einführung in die jiddische Musik, Sprache und Kultur bietet. Mit Liedern und Geschichten im jiddischen Original, z.T. mit Übersetzungen, begleitet von Akkordeon und Gitarre.  Konzert in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck.

Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00

Samstag, 18. Juli: „Kammermusik“
19.30 Uhr: Peter Bruns (Cello) und Annegret Kuttner (Klavier) spielen Werke von Strauß, Schumann und Volkmann. Peter Bruns zählt zu den führenden deutschen Cellisten. Klangliches Temperament und präzise, nuancierte Tongebung zeichnen sein Spiel aus. Annegret Kuttners Spiel ist von hoher Professionalität und Perfektion geprägt. Beide Musiker konzertieren weltweit. Konzert in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck
Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00€

Übrigens: 750 Jahre Wildau-Wentdorf
Unser Dorf feiert am 25. Juli 2015 Jubiläum mit buntem Programm

Samstag, 01. August: „Weltmusik“
19.30Uhr: Die Gruppe Chanceaux spielt und singt zu siebt schwungvolle und besinnliche Musik zum Zuhören oder Mittanzen mit verschiedensten Instrumenten: Akkordeon, Banjo, Cello, Flöte, Gitarre, Kontrabass, Mandoline, Mundharmonika, Oboe, Perkussion, Tuba und Violine. Konzert in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck
Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00€

Samstag, 15. August: Duo Cordiale
19.30 Uhr: Isabel Schau (Violine) und Camilla Flessner (Cello) spielen Originalkompositionen für Violine und Violoncello von Zoltan Kodaly und Reinhold Glière. Eine interessante Begegnung mit seltener Besetzung. Konzert in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck
Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00€

Samstag, 29.August: “Ein Frauenzimmer muss nicht komponieren wollen…”
19.30Uhr Antje Thierbach (Oboe), Cosima Gerhard (Cello) und Tobias Schwencke (Klavier) spielen Musik der Geschwister Felix und Fanny Mendelssohn Bartholdy und der Eheleute Clara und Robert Schumann im Wechsel mit Lesungen aus den Tagebüchern der Fanny Hensel, die geist- und humorvoll Einblicke in die Zeit geben. Konzert in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck
Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00€

Samstag, 12. September: „Gartengeflüster“
19.30Uhr: … mit dem Fernsehgärtner unterwegs. Hellmuth Hennebrg (rbb) liest in unterhaltsamer Plauderei mit dem Publikum aus seinem neuen Buch. Lesung in der Kulturscheune bei Kerzenschein, Wein und Gebäck
Eintritt: 10,00€, Kinder: 5,00€, Spendenkarte: 15,00

Ausblick 2015:
Auch im kommenden Jahr wird es wieder einen abwechslungsreichen Kultursommer in der Neuen Mühle Dahmetal geben. Vom 9. Mai 2015 bis zum 12. September 2015 sind sie herzlich eingeladen, bei gemütlicher Atmosphäre anregende Abende bei uns zu verbringen.