Prominente Unterstützer

Schirmherrin des 5. Kultursommers des Vereins “Neue Mühle Dahmetal e.V.” war Frau Kornelia Wehlan, Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming

wehlan

 

 

 

Weiterhin werden wir von prominenten Kultur-Botschaftern unterstützt:

 

DSC08871Gerhard Schöne, Liedermacher und einer der bakanntesten Interpreten auch von Kinderliedern in der DDR.

“Ich bin ein begeisterter Gast der Mühle.”

 

 

 

 

 

Horst BosetzkyHorst Bosetzky (-ky), Soziologe und einer der bekanntesten Schriftsteller Berlins, der der breiten Öffentlichkeit vor allem durch Kriminalromane bekannt wurde.

Ihn interessieren vor allem die Menschen und wie sie wurden was sie sind.

“Nirgendwo vereinigen sich Kunst und Kultur besser als in der Neuen Mühle im Dahmetal, wo ich im Sommer 2011 schon einmal lesen durfte.”


SONY DSCJalda Rebling, jüdische Kantorin und Sängerin, seit über 30 Jahren eine welterfahrene und internatioal renommierte Spezialistin für Jüdische Musik.

Chasan Jalda Rebling lehrt in der Tradition der Maggidim, jüdischer Wander-Lehrer, die mit Liedern, Legenden und Geschichten jüdisches Wissen in die Welt tragen.

“Ein Ort, der Kreativität ermöglicht, weltoffen und schön ist.”

 

 

SONY DSCFranka Lampe, Akkordeonistin, spielte bei unzähligen Gruppen Klezmer und osteuropäische Musiken,  bei der “Andrea Pancur Kapelye”, “Klezmers Techter”, “Ljuti Hora”, dem “modern klezmer quartet”, “Out Of Oro”, “Schikker wi Lot” und mit Jalda Rebling.

Franka Lampe ist am 06.01.2016 verstorben.

 

 

 

 

SONY DSCIsabel Schau, Violine, konzertierte als Konzertmeisterin, Kammermusikerin und Solistin in nahezu allen europäischen Ländern, den beiden Amerikas, Israel & Grönland. Als gefragte Spezialistin für Alte Musik erteilte sie Meisterkurse für Barockvioline an den Universitäten von Monterrey, Mexico (UANL) und Mexico City (UNAM) sowie in Zusammenarbeit mit der Cornell Universität am Ithaca College, Ithaca, USA.

“Ein besonderer Ort – eine besondere Konzertatmosphäre.”

 

 

SONY DSCAntje Thierbach, Oboistin aus Berlin

Im Rahmen ihrer umfangreichen Konzerttätigkeit in ganz Europa und Asien liegt der Schwerpunkt im Bereich zeitgenössischer Musik. Sie konzertiert auch im Bereich historischer Aufführungspraxis sowohl solistisch und kammermusikalisch, wie z.B. mit der von ihr mitbegründeten Buxband, als auch mit herausragenden Ensembles für Alte Musik wie dem Freiburger Barockorchester, der Lauttencompagney Berlin u.a.

 

 

Peter Bruns und Annegret KuttnerAnnegret Kuttner (Klavier) und Peter Bruns (Cello)

Annegret Kuttners Spiel ist von hoher Professionalität und Perfektion geprägt. Peter Bruns zählt zu den führenden deutschen Cellisten. Klangliches Temperament und präzise, nuancierte Tongebung zeichnen sein Spiel aus. Beide Musiker konzertieren weltweit.

“Klassische Musik und Scheune – das passt wunderbar zusammen, besonders, wenn die Atmosphäre so anregend und begeisternd ist. Wir waren sehr gerne hier.”

 

 

index

unterstützt uns im Jahr 2015 mit einer Medienpatenschaft. Die Brandenburger Zeitung interessiert sich besonders für lokale Projekte und hilft ihnen, über die Zeitung bekannt zu werden. Die Leser sind dankbar für viele regionale Geschichten und Informationen. Und wir auch.